SpinTEC Plasma-Behandlung

SpinTEC

Das atmosphärische Plasma-System

Das SpinTEC-System wurde für den Einsatz in robotergestützten Anwendungen und vielen weiteren Produktionslinien entwickelt. Es ist dabei mit zwei PlasmaTEC-X Plasmadüsen ausgestattet, die nach innen geneigt sind und durch seine Rotation eine gleichmäßige Oberflächenbehandlung bei nur geringer Wärmeentwicklung gewährleistet.

SpinTEC kann flexibel für verschiedene Behandlungsbereiche mit einem Durchmesser zwischen ø40 bis ø150 mm genutzt werden und deckt damit eine breite Palette an Produktgrößen ab.

SpinTEC Plasma-Behandlung

SpinTEC

Mit zwei hochmodernen PlasmaTEC-X Generatoren und einer benutzerfreundlichen PlasmaREMOTE Steuereinheit ausgerüstet, bietet der SpinTEC eine zuverlässige und effiziente Leistung. Die Umdrehungsgeschwindigkeit der Einheit kann bis zu 1000 Umdrehungen pro Minute erreichen, was in Produktionsgeschwindigkeiten von bis zu 10 Metern pro Minute resultiert.

Um eine optimale Plasmaentladung aus der Entladungsdüse zu gewährleisten, muss die Druckluft innerhalb eines bestimmten Druck- und Volumenniveaus liegen. Das innovative AirTEC System, das in das PlasmaTEC-X System integriert ist, stellt jederzeit einen konstanten Fluss zur Entladungsdüse sicher. Das AirTEC-System kann den Luftstrom automatisch regulieren – und das ganz unabhängig von der Länge der angeschlossenen Kabel oder Schläuche. Dadurch ist das SpinTEC äußerst benutzerfreundlich.

Die Inbetriebnahme des SpinTEC ist denkbar einfach: Strom und Druckluft anschließen, und schon ist das System betriebsbereit. Und dank des neuartigen Überdrucksystems „Stand-by air flow“ werden die Düsen während der Betriebspausen effektiv vor Verunreinigungen geschützt.

Broschüre Angebot anfordern

Das flexibelste rotierende Plasma-System

Eigenschaften

Leicht zu verwenden

Das System muss lediglich an das Stromnetz und an Druckluft angeschlossen werden. Eine Anpassung von Luft oder Strom ist dabei nicht erforderlich.

Intuitive Prozesssteuerung

Eine Vielzahl an Steuersignalen ist über eine digitale Schnittstelle verfügbar, die eine präzise Überwachung und Steuerung der Plasmaentladung ermöglicht.

Adaptive Luftstromkontrolle

Unabhängig von der Kabellänge passt der Generator automatisch die Luftzufuhr an, um optimalen Druck und Durchfluss zu gewährleisten.

Intelligentes Standby-System

Der Luftstrom wird elektronisch gesteuert. Dadurch wird nicht nur das Ein- und Ausschalten ermöglicht, sondern auch ein minimaler Luftstrom im Standby-Modus, um die Ansammlung von Staub an der Düse zu verhindern.

Extrem schnelle Bearbeitung

Die besonders hohe Leistungsstärke ermöglicht Behandlungszeiten von bis zu 10 m/min., abhängig von der Materialbeschaffenheit.

Potentialfreie Entladung

Die Technologie ermöglicht eine effiziente Behandlung aller Arten von Oberflächen, einschließlich leitender, nichtleitender und halbleitender Materialien.

Kompakte Bauweise

Mit seinem geringen Gewicht und der kompakten Form lässt sich das SpinTEC System problemlos in diverse Produktionsumgebungen und Roboteranlagen integrieren.

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikation: PlasmaTEC-X Generator PlasmaREMOTE SpinTEC
Versorgungsspannung und Frequenz 100-250 VAC – 50/60Hz – (Universal-Netzeingang) N/A 200-250 VAC – 50/60Hz
Ausgangsspannung/Leistung 550 VA N/A 1000 Watt
Einschaltzeit 10 ms N/A N/A
Abschaltzeit 1 ms N/A N/A
Bedieneinheit M12 (8 polig) M12 (4 polig) M12 (8 polig)
Abmessungen (BxTxH) mm 150x470x198 125x169x167 210x299x468
Gewicht 6,1 2,0 12,5 kg
Behandlungsbreite in mm N/A N/A 40-150 mm
Druckluftversorgung 5-6 bar, trocken und sauber N/A N/A
Druckluftanschluss OD 8 mm
schneller Anschluss
N/A N/A
Luftverbrauch N/A N/A 66 l/min
Kapazität N/A N/A 10 m/min
Einhaltung der Vorschriften CE – RoHS – WEEE CE – RoHS – WEEE CE – RoHS – WEEE