CableTEC

Corona-Vorbehandlung für Kabel

Die effektive Vorbehandlung von Polymermaterialien wie PE, PP und PTFE ist entscheidend für die Verbesserung der Oberflächenspannung. Diese Behandlung ist insbesondere relevant, da Polymere naturgemäß eine niedrige Oberflächenspannung aufweisen, was oft zu mangelhafter Haftung von Tinten, Klebstoffen und Lacken führt. Um eine ideale Haftqualität zu erreichen, ist es essenziell, dass die Oberflächenspannung des Polymerträgermaterials leicht über der des zu verwendenden Klebstoffs oder ähnlicher Substanzen liegt. Dieses Ziel wird durch eine sorgfältige Corona-Vorbehandlung realisiert.

Das CableTEC-System von Tantec stellt eine innovative und kosteneffiziente Lösung für die Corona-Vorbehandlung von Kabeln dar. Es eignet sich hervorragend für die Bearbeitung verschiedenster Polymerkabel, primär aus PE, PP und PTFE. Das System bereitet die Kabel ideal auf Prozesse wie Verkleben, Bedrucken oder Markieren vor. CableTEC wurde für die einfache Integration in vorhandene Produktionsabläufe entwickelt und besteht aus vielen hochwertigen Komponenten. Dazu gehören ein leistungsstarker Hochspannungsgenerator, ein Transformator, ein luftgekühltes Elektrodensystem in einem kompakten Gehäuse sowie eine integrierte Ozonabsaugung. CableTEC entspricht außerdem allen CE-Richtlinien.

Broschüre Angebot anfordern

Produktvideo ansehen

Eigenschaften

Kontaktfreie Behandlung

Das Material bleibt während der Behandlung unversehrt, da es keinen direkten Kontakt gibt.

Sicheres Behandlungssystem

Es werden CE-Richtlinien eingehalten.

Volle Leistungskontrolle

Stellt eine gleichbleibende Behandlungsqualität sicher, auch bei variierenden Geschwindigkeiten der Fertigungslinie.

Auch für anspruchsvolle Materialien geeignet

Effektive Behandlung von schwer verarbeitbaren Materialien wie Teflon und vernetzten Polymeren möglich.

Flexible Kabelbehandlung

Geeignet für Kabel mit einem Durchmesser von 0,5 bis 8 mm. Weitere Größen sind auf Anfrage möglich.

Start-/Stopp-Funktion

Der Behandlungsprozess beginnt und endet automatisch, um eine optimale Effizienz zu erreichen.

Schnelle Behandlungszeiten

Kapazität für bis zu 600 Meter pro Minute, abhängig vom bearbeiteten Material.

Technische Spezifikationen

Technische Spezifikationen CableTEC
Ausgangsleistung 230 VAC 50/60 Hz
Behandlungsleistung 2 x 13 Kv/max. 2000 Watt
Spannungsversorgung HV-X Generator
Liniengeschwindigkeit Max. 600 m/min
Behandlungsmaterial PP, PE, PTFE und andere
System Typ Tischgehäuse zur Integration in Produktionslinie
Absaugung Ozon Filter System
Erfüllung der Vorschriften CE – RoHs – WEEE