6. Dezember 2019
Tantec Vertrieb GmbH sucht für Tantec und FlensTech einen Gebietsverkaufsleiter. Aus der Anzeige: 


Gebietsverkaufsleiter Ostdeutschland. Geräte und Maschinen für die deutsche Industrie. Home-Office im Gebiet.
Tantec Vertrieb GmbH mit Sitz in Flensburg vertreibt erfolgreich Plasma- und Coronalösungen zur Oberflächenvorbehandlung, sowie industrielle 3D-Drucker der FlensTech GmbH.
Unsere Kunden sind sowohl kleine und mittelständische wie auch weltmarktführende Unternehmen.
Für die Bundesländer Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen suchen wir einen dynamischen Außendienstmitarbeiter (m/w/d).


ES ERWARTEN SIE FOLGENDE AUFGABEN:
Entwicklung der vorhandenen Bestandskunden in Kunststoff, Automotive, Medizintechnik und Maschinenbau
Gezielte Neukundengewinnung durch Produktdemo´s und Problemlösung
Analyse der Kundenanforderungen und Abstimmung mit der eigenen Anwendungstechnik
Vorbereitung und Verfolgung individueller Angebote
Präsentation des Unternehmens auf Messen und Veranstaltungen


Volle Stellenanzeige auf Monster.de oder hier als PDF anschauen


________________________________________________________________________________________________________________________________________

Fachtagung für Schmelzklebstoffe bei TITK in Rudolstadt, Thüringen am 7. November 2019

Vortrag bei TITK Rudolstadt

Hans Christian Madsen hat einen Vortrag über "Grundlagen der Vorbehandlung mit Plasma & Corona" gegeben. 
TITK nennt sich Das Materialforschungsinstitut für Polymerwerkstoffe und verfügt über 200 hochkompetente mitarbeiter in Rudolstadt.
Die Aktivitäten umfassen auch ein umfangreiches Testlabor für die deutsche Automobilindustrie sowie eine beindruckende Abteilung für Additive Fertigung. 

_______________________________________________________________________________________________________________________________________


Tantec PlasmaTEC-X Atmosphärenplasma von Universal Robots zertifiziert


UR, Universal Robots kollaboriert mit innovativen Unternehmen um eine Vielfalt von Lösungen zu entwickeln, die eine UR-Roboteranwendung perfekt an Ihre Anforderungen angepasst sind. Das Konzept nennt sich Universal Robots+ und umfasst jetzt auch Atmosphärenplasma von Tantec Plasma & Corona.  UR+ Applikationen sind für die perfekte Integration mit UR-Robotern geeignet. Von eine einfache Inbetriebnahme, einen zuverlässigen Betriebsablauf, eine reibungslose Bedienbarkeit und bis zu eine einfache Programmierung. Als Maschinenbauer oder Hersteller erhalten Sie dabei eine schnelle, reibungslose und risikoarme Integration. Tantec Vertrieb hat schon mehrere Anlagen in Deutschland mit UR-Roboter und Tantec Atmosphärenplasma beliefert. 


 

________________________________________________________________________________________________________________________________________

Hervorragende Zuverlässigkeit war der Hauptunterschied bei den Neuinvestitionen der Tantec-Lösung.

Seit 2010 ist das Tantec VacuTEC-System bei Antolin Interiors im Dreischichtbetrieb im Dauereinsatz. Aufgrund der ausgezeichneten Zuverlässigkeit des Geräts während der letzten 9 Jahre, hatte der Kunde keine Zweifel beim Kauf zwei weiterer maßgeschneiderte VacuTEC-Systeme zu kaufen.
 

Hintergrund

Grupo Antolin ist einer der weltweit führenden Hersteller von Autoinnenausstattungen und der weltweit führende Hersteller von Dachhimmelsubstrate. Die Firma bietet Produkte mit hohem Mehrwert für die Ausstattung von Fahrzeuginnenräumen, Decken, Kofferraumverkleidungen, Türen und harten Verkleidungen, Beleuchtung sowie Cockpits und Konsolen. Grupo Antolin kann auf eine lange industrielle Tradition und nachweisliche Erfolge in einem riesigen Technologieportfolio zurückblicken und gilt als Referenzmarke in der Automobilbranche. Grupo Antolin erwirtschaftet einen Umsatz von mehr als 4 Milliarden Euro und beschäftigt rund 28.000 Mitarbeiter.


 

Die Herausforderung

Türfüllungen aus spritzgegossenem Polypropylen müssen wegen ihrer geringen Oberflächenspannung in einer Vakuumkammer behandelt werden. Fahrzeugtürverkleidungen sind mit einer weichen Abdeckung laminiert. Grupo Antolin hat sich entschieden, die Teile vor dem Laminieren mit einem Tantec-Vakuumplasmasystem zu behandeln, um die Haftung des PU-Klebers auf Wasserbasis auf der Oberfläche zu gewährleisten.
 

Warum Tantec?

Neben der hohen Stabilität, die Grupo Antolins bei seiner ersten Investition in VacuTEC-Systeme erzielte, spielten auch andere Faktoren eine Rolle. Der Kunde erwähnt unter anderem die Fähigkeit, 3D-Formteile ohne Verzug oberflächenbehandeln zu können. Auch wirtschaftliche Faktoren und Flexibilität waren von entscheidender Bedeutung. Seit der Einführung des ersten VacuTEC-Systems haben die Ergebnisse gezeigt, dass die Ressourcen der Mitarbeiter effizienter genutzt werden, da durch eine schnelle Behandlung die Wartezeiten auf Null gesenkt werden. Ein weiterer wichtiger Grund für die Investition in VacuTEC ist, dass andere Plasmahersteller häufig den Anschluss anderer Gase benötigen. VacuTEC ist aufgebaut, daher ist dies hier nicht notwendig. Hierdurch werden Kosten, Logistik und Administration reduziert. Als weiterer Vorteil hat sich das System aufgrund seiner intuitiven Bedienung als sehr benutzerfreundlich erwiesen.
 

Beeindruckt

Die beiden neuen Tantec-Systeme werden an die Kundenanforderungen angepasst.

„Tantecs hervorragende Zusammenarbeit und Motivation, die 2 Vakuumplasmasysteme an unsere Bedürfnisse anzupassen, waren entscheidende Faktoren während des Investitionsprozesses. Auch von der Maschinenqualität sind wir beeindruckt. In Kombination mit unserer ersten Tantec-Maschine aus dem Jahr 2010, die seitdem stabil und zuverlässig läuft, hat uns dies die Entscheidung sehr leicht gemacht “, sagt ein Spezialist von Grupo Antolin."

 

Vorteile für Grupo Antolin mit VacuTEC von Tantec:

Der VacuTEC bietet sehr schnelle Behandlungszeiten und optimale Haftungseigenschaften für nachfolgende Beschichtungs-, Klebe-, Lackier- und Druckanwendungen. In der Vakuumbehandlungskammer wird ein Vakuum zwischen 0,5 und 6 mbar aufgebaut, bevor durch die integrierte Plasmaelektrode eine elektrische Entladung erzeugt wird. Diese Elektrode-zu-Elektrode-Technologie hilft, die Behandlung zu intensivieren, was zu kürzeren Behandlungszykluszeiten führt und in den meisten Fällen werden keine Gase benötigt. Die Behandlungszeiten können je nach Material und Formulierung zwischen 2 und 120 Sekunden liegen.

Der VacuTEC wird für seine einfache Bedienung, Zuverlässigkeit in der Produktion und schnelle Prozessgeschwindigkeit geschätzt.


 

Mit VacuTEC erreichen Sie:

• Gleichmäßige und einheitliche Behandlung aller Oberflächen dreidimensionaler Teile
• Behandlung spezifischer Flecken auf dreidimensionalen Teilen
• Behandlung großer Teile
• Oberflächenmodifizierung ohne Einfluss auf das Schüttgut
• Kosteneffizienz und Langlebigkeit der Haftungseigenschaften
• Umweltfreundliche Lösung
Tantec bietet Standard- und kundenspezifische Geräte an, die als Teil des Produktionsprozesses integriert werden können und in neue oder vorhandene Online-Produktionsumgebungen integriert werden können.